15.12.2017, von Mühlenbeck/OB

THW Recklinghausen wird ausgezeichneter Ortsverband

Quelle: Pressestelle Kreis Recklinghausen

Am 14.11.2017 fand im großen Sitzungssaal des Kreishauses Recklinghausen eine Feierstunde zur Auszeichnung der diesjährigen Preisträger des Vestischen Preises für Menschen mit Ideen statt. Der Landrat für den Kreis Recklinghausen zeichnet mit diesem Preis zu jährlich wechselnden Schwerpunkten Menschen und Organisationen aus. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt bei Menschen, die sich in Feuerwehren oder Hilfsorganisationen engagieren.

Dem Ortsverband Recklinghausen der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk wurde die Ehre zuteil, einer der drei Preisträger zu sein. Der Landrat Cay Süberkrüb lobte in seiner Laudation das Engagement des Ortsverbandes der Kreisstadt, der sich eng vernetzt im Kreis bei den verschiedensten Lagen eingebracht hat. Dies nicht nur in der eigenen Heimatstadt, sondern auch in der Nachbarstadt Oer-Erkenschwick, der einzigen Stadt im Kreisgebiet, in der kein eigener THW Ortsverband angesiedelt ist. Besonders hob er die Jugendarbeit in Recklinghausen und die Mitwirkung bei der Flüchtlingshilfe hervor.

Der Landrat bedankte sich bei dem ebenfalls angereisten Landesbeauftragten für NRW, Dr. Hans Ingo Schliwienski für die Zusammenarbeit von THW und Feuerwehr auf Kreisebene und konnte dem Landesbeauftragten auch  schon einen Ausblick in die nahe Zukunft geben, in der die gemeinsame Nutzung vom Kreis beschaffter Ausrüstung bzw. Anlagen geplant sei.

Das THW Recklinghausen bedankt sich bei den Menschen, die den Ortsverband neben den anderen Preisträgern für diesen Preis vorgeschlagen haben, der Jury, die sich für die Preisvergabe an das THW entschieden hat und natürlich den Landrat, der diesen Preis ins Leben gerufen hat und so dem Ehrenamt zu Anerkennung und Würdigung der Leistungen verhilft.

Die weiteren Preisträger sind die Jugendfeuerwehr Herten-Scherlebeck und die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Marl.

Einen ausführlichen Pressebericht finden Sie auch unter folgendem Link:

https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=977924f.html


  • Quelle: Pressestelle Kreis Recklinghausen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: